...

13.06.2019

K36-Frontalzusammenstoß mit drei leicht verletzten Personen

Am Dienstag, den 11.06.19, gegen 12.40 Uhr
ereignete sich auf der K 36 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen
leicht verletzt wurden. Ein 69-jähriger Mercedes Fahrer befuhr die K
36 aus Richtung B 10 kommend in Fahrtrichtung Lemberg. Ein
80-jähriger Hyundai Fahrer befuhr die K 36 aus Richtung Lemberg
kommend in Fahrtrichtung Ruppertsweiler. Der 80-jährige ordnete sich
auf der dortigen Einfädelspur ein, um nach links in die Lemberger
Straße einzufahren. Dabei übersah er den ihm entgegenkommenden
Mercedes und kollidiert frontal mit diesem. Beide
Verkehrsunfallbeteiligte, sowie ein 10-jähriges Kind, welches in dem
Hyundai mitfuhr, wurden durch den Frontalzusammenstoß leicht verletzt
und mussten ins Krankenhaus verbracht werden. Beide PKW waren nicht
mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.
Der Gesamtschaden beträgt ca. 18.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Ruppertsweiler


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2147079.html