...

27.06.2019

Nach Frontalzusammenstoß mit Senior - wer kennt diesen Tatverdächtigen?

Gütersloh (CK) - Am Donnerstag, 13.06.2019,
20:10 Uhr, befand sich ein 87-jähriger Mann auf dem Gehweg eines
Hauses an der Kahlertstraße, um Hausmüll in eine der Tonnen zu
entsorgen. Dort kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem
Radfahrer, der aus Richtung Innenstadt kommend auf dem Gehweg in
Fahrtrichtung B 61 unterwegs war (siehe Pressebericht vom 14.06.)

Der unbekannte Radfahrer prallte frontal gegen den Senior, der zu
Fall kam und sich infolgedessen schwer verletzte. Der Radfahrer
setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Auf
der B 61 fuhr er in Richtung Bielefeld weiter.

Der 87-jährige wurde mit einem Rettungswagen in das Städtische
Klinikum Gütersloh gebracht.

Die Polizei hat nun ein Phantombild des Täter im Fahndungsportal
der Polizei NRW eingestellt (https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannt
e-tatverdaechtige/guetersloh-gefaehrliche-koerperverletzung ) und
fragt:

Wer kennt diesen Mann oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort
geben? Der Täter soll etwa 40 Jahre und 180 Zentimeter sein, sein
Erscheinungsbild ist osteuropäisch.

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh entgegen, Telefon 05241
869-0.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2156102.html