...

07.07.2019

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bendorf - Schlafender Fahrzeugführer an Ampel in Urbar angetroffen

Durch einen Zeugen wurde die Polizei in Bendorf am
frühen Samstagmorgen darüber informiert, dass jemand auf der B 42
einen grauen BMW mit laufendem Motor vor einer Ampel geparkt habe. Im
Rahmen der Überprüfung vor Ort konnte durch die eingesetzten Beamten
das Fahrzeug, wie beschrieben, angetroffen werden. Am Steuer befand
sich dabei ein 43-jähriger aus Urbar, welcher tief zu schlafen schien
und mit einem Fuß das Gaspedal gedrückt hielt. Nachdem er durch die
eingesetzten Beamten geweckt werden konnte, wurde bei ihm deutlich
wahrnehmbarer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig
durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille.
Dem Fahrzeugführer wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen und
der Führerschein des Probanden wurde sichergestellt. Er hat nun mit
mehreren Strafverfahren, u.a. wegen Verdacht des Fahrens unter
Alkoholeinfluss zu rechnen.




Rückfragen (nur für Presseorgane) bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Bendorf
Telefon: 02622/9402-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Urbar


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2162817.html