...

18.07.2019

Verkehrsunfall mit landwirtschaftlicher Zugmaschine

Am 17.07.2019, gegen 17:30 Uhr befuhr ein
19jähriger aus der Samtgemeinde Wesendorf, mit seiner
landwirtschaftlichen Zugmaschine die K4 in Fahrtrichtung Groß
Oesingen. In der Gemarkung Teichgut kam der 19jährige aus zur Zeit
ungeklärte Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen
einen dortigen Baum. Der Fahrzeugführer verletzte sich durch die
Kollison leicht und wurde vor Ort medizinisch versorgt. Die
Zugmaschine wurde stark beschädigt, konnte jedoch mit eigenen Mitteln
geborgen werden. Der 8jährige Mitfahrer, ebenfalls aus der
Samtgemeinde Wesendorf, wurde durch die Kollision nicht verletzt. Der
Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Sachdienliche
Hinweise nimmt die Polizei in Gifhorn,unter der Telefonnummer
05371-9800, entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Groß Oesingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2169791.html