...

21.07.2019

Trunkenheitsfahrt

Gegen 03:30 Uhr wurde durch eine
Funkstreifenwagenbesatzung ein 30-jähriger PKW-Führer kontrolliert.
Der Isenbütteler hat nach Alkohol gerochen und bei der Überprüfung
2,42 Promille gepustet. Es folgten eine Blutprobe, die Sicherstellung
des Führerscheines und die Einleitung eines Strafverfahrens.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
PHK Brunken-Bruns
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2171855.html