...

22.07.2019

Alt-Hamborn: Unbekannter steckt Blumenkübel in Brand - Zeugen gesucht

Am Samstag (20. Juli) rückten gegen 12 Uhr
Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf
der Duisburger Straße aus. Ein Mieter (26) des Hauses hatte den Brand
bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Als die Rettungskräfte
eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung fest. Nach
bisherigen Erkenntnissen steckte ein Unbekannter in der dritten Etage
in einem Hausflur einen Pflanzenkübel aus Kunststoff in Brand. Glück
im Unglück: Niemand wurde verletzt. Der brennende Kübel beschädigte
eine angrenzende Wand und die darüber liegende Decke. Die
Brandermittler des KK11 haben die Ermittlungen wegen vorsätzlicher
Inbrandsetzung aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu einem
Tatverdächtigen machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer
0203-280-0. (dab)




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2172237.html