...

24.07.2019

Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am gestrigen Dienstag wurde gegen 19:20 Uhr ein
Peugeot mit luxemburgischem Kennzeichen in der Schachenstraße einer
Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass das
Fahrzeug nicht zugelassen ist. Weiterhin gab es Anzeichen für den
Konsum von Betäubungsmitteln. Dem 53jährige Fahrer aus Rodalben wurde
auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Sein Fahrzeugschlüssel
und sein Führerschein wurden sichergestellt. Ein Verfahren wegen
Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, das
Kraftfahrtsteuergesetz und dem Fahren unter Einfluss von
Betäubungsmitteln wurde eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Pirmasens


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2174349.html