...

29.07.2019

Duissern/Altstadt: Autodiebe am Werk - Zeugen gesucht


Am Samstag (27. Juli) rückte die Polizei gegen 9:25 Uhr zur
Hohenstaufenstraße aus, weil Unbekannte den schwarzen Mercedes Viano
eines Duisburgers (63) gestohlen hatten. Der 63-Jährige hatte das
Auto zuvor an seiner Wohnanschrift geparkt und zuletzt tags zuvor
gegen 21 Uhr gesehen. Als er am Samstag zum Abstellort seines
Fahrzeugs ging, war es nicht mehr da. Der Mercedes hat schwarze19
Zoll Alufelgen mit einem silbernen Edelstahlring. Der Van ist tiefer
gelegt, hat einen kleinen, silbernen Frontspoiler und verdunkelte
Seitenscheiben ab der zweiten Sitzreihe.

In einem weiteren Fall stahlen Unbekannte am Samstag (27. Juli)
zwischen 16:00 Uhr und 17:40 Uhr einen weißen Range Rover Evoque von
einem Parkplatz an der Straße Alter Markt. Der Fahrzeughalter hatte
sein Auto in mittlerer Reihe an einem Baum geparkt und verschlossen.
Der Range Rover hat an den Seitenspiegeln und am Panoramadach
schwarze Farbakzente. Auf dem Dach befinden sich im Bereich des Hecks
zwei Antennen in Form einer Haifischflosse.

Die verständigten Polizisten nahmen in beiden Fällen eine Anzeige
auf und leiteten die Fahndung nach den Fahrzeugen ein. Zeugen, die
Angaben zu Tatverdächtigen und dem Verbleib der Autos machen können,
melden sich bitte unter der Rufnummer 0203-280-0 beim
Kriminalkommissariat 36. (dab)




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2177538.html