Schutz vor Einbrechern - 
Kriminalpolizeiliche Berater am Freitag auf dem Marktplatz

   Marburg: Gleich zwei Kriminalpolizeilichen Berater aus dem 
Polizeipräsidium Mittelhessen bieten am Freitag, 9. August kostenlose
Tipps und Broschüren rund um den Einbruchsschutz an. Zwischen 10 und 
14 Uhr k ...

05.08.2019

Schutz vor Einbrechern - Kriminalpolizeiliche Berater am Freitag auf dem Marktplatz;


Schutz vor Einbrechern -
Kriminalpolizeiliche Berater am Freitag auf dem Marktplatz

Marburg: Gleich zwei Kriminalpolizeilichen Berater aus dem
Polizeipräsidium Mittelhessen bieten am Freitag, 9. August kostenlose
Tipps und Broschüren rund um den Einbruchsschutz an. Zwischen 10 und
14 Uhr können sich Interessierte an einem Stand am Marktplatz bei
Kriminalhauptkommissarin Claudia Zanke und Kriminalhauptkommissar
Claus-Dieter Jacobi darüber informieren, wie man potentiellen
Einbrechern das Eindringen in die "eigenen vier Wände" möglichst
schwermacht. Die Veranstaltung ist ein Teil der hessenweiten
angelegten "WED-Sommerkampagne 2019". Neben den Präventionsangeboten
der Polizei sind auch umfangreiche Kontrollen geplant.

Jürgen Schlick




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-MR
Stadt: Marburg-Biedenkopf


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2181556.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de