...

09.09.2019

Eisenbahn erfasst PKW auf Bahnübergang

Am Montagmorgen kam es in Andernach, Koblenzer
Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW sowie einer
Gütereisenbahn. Die junge Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem PKW
die Koblenzer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An dem
unbeschrankten Bahnübergang der Eisenbahn in der Koblenzer Straße
missachtete die Fahrerin die Rotlicht zeigende Lichtzeichenanlage.
Auf dem Bahnübergang kam es dann zu dem Zusammenstoß mit der von
rechts heranfahrenden Eisenbahn. Hierbei wurde glücklicherweise
Niemand verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls verkeilte sich der
PKW jedoch derart mit der Eisenbahn, sodass dieser von der Feuerwehr
aus der Eisenbahn geschnitten werden musste. Der Sachschaden beläuft
sich nach ersten Einschätzungen auf ca. 25.000 EUR.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632-921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2204033.html