Gütersloh (JP) - Am Sonntagvormittag (22.09., 
10.00 - 12.00 Uhr) parkte ein 26-jähriger Gütersloher seinen Peugeot 
am Fahrbahnrand der Holzstraße und besuchte einen nahegelegenen 
Flohmarkt.

   Als der Peugoet-Fahrer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er
Beschädigungen an seinem PKW  ...

23.09.2019

Unfallflucht geklärt - Fahrzeug befindet sich noch an der Unfallstelle


Gütersloh (JP) - Am Sonntagvormittag (22.09.,
10.00 - 12.00 Uhr) parkte ein 26-jähriger Gütersloher seinen Peugeot
am Fahrbahnrand der Holzstraße und besuchte einen nahegelegenen
Flohmarkt.

Als der Peugoet-Fahrer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er
Beschädigungen an seinem PKW fest.

Der 26-Jährige verständigte die Polizei.

Am Unfallort konnte hinter dem Peugeot ein BMW festgestellt
werden, der korrespondierende Unfallschäden aufwies.

Die Ermittlungen wurden eingeleitet und dauern an.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2213574.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de