Am Montag, 07. Oktober 2019, ereignete sich 
gegen 10:55 Uhr ein Verkehrsunfall in Wildeshausen, bei dem eine 
Person leicht verletzt wurde.

   Eine 66-Jährige aus Dötlingen war mit ihrem Pkw auf dem Westring 
unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 
64-Jähriger aus Loh ...

08.10.2019

Landkreis Oldenburg: Eine Person bei Verkehrsunfall in Wildeshausen leicht verletzt


Am Montag, 07. Oktober 2019, ereignete sich
gegen 10:55 Uhr ein Verkehrsunfall in Wildeshausen, bei dem eine
Person leicht verletzt wurde.

Eine 66-Jährige aus Dötlingen war mit ihrem Pkw auf dem Westring
unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender
64-Jähriger aus Lohne brachte seinen Pkw ebenfalls hinter ihr zum
Stillstand.

Ein 52-Jähriger aus Emstek erkannte den stehenden Pkw des Lohners
zu spät und fuhr mit einem Kleinbus auf diesen auf. Der Pkw des
Lohners wurde durch die Kollision wiederum auf den Pkw der
66-Jährigen aufgeschoben. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Der
Kleinbus war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.




Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2222446.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de