...

21.10.2019

Unter 2,42 Promille Kontrolleüber eigenes Fahrzeug verloren

Am Sonntag verunglückte auf der Ampel-Kreuzung
"An der Müß" - B89 ein PKW alleinbeteiligt. Ein 38 jähriger Mann
befuhr die B89 aus Neuhaus-Schierschnitz kommend und wollte offenbar
an der Kreuzung nach rechts abbiegen. Dabei verlor er vermutlich
aufgrund seiner Alkoholisierung die Kontrolle über sein Fahrzeug und
kam von der Straße ab. In der weiteren Folge kippte das Fahrzeug auf
die Seite. Der 38 jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und
kam ins Krankenhaus. Ein durchgeführter Atemalkoholtest mit dem Herrn
ergab einen Wert von 2,42 Promille.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell







Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Sonneberg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2230754.html