...

21.10.2019

Schwer verletzter Rollerfahrer nach Unfall in Scholven

Am Samstagabend, 19. Oktober 2019, gegen
18.10 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich der
Nienkampstraße/Johannstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und
Kleinkraftrad, bei dem der Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Ein
40-jähriger Gelsenkirchener war mit seinem Auto auf der Johannstraße
in Richtung Nienkampstraße unterwegs, um dann die Kreuzung geradeaus
in Richtung Mehringstraße zu überqueren. Ein 25-jähriger Rollerfahrer
war auf der vorfahrtberechtigten Nienkampstraße in westliche Richtung
unterwegs, als es dann im Kreuzungsbereich
Nienkampstraße/Johannstraße zum Zusammenstoß mit dem Pkw kam. Der
25-jährige Gelsenkirchener stürzte und verletzte sich schwer. Ein
Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein
Krankenhaus. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest des
40-Jährigen auf der Polizeiwache verlief negativ. Für die Dauer der
Unfallaufnahme wurde die Nienkampstraße gesperrt und die Feuerwehr
streute die Fahrbahn wegen ausgetretener Betriebsstoffe ab. Der
Roller des 25-Jährigen war nicht mehr fahrbereit.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Yvonne Shirazi Adl
Telefon: 0209/365-2014
E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Gelsenkirchen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GE
Stadt: Gelsenkirchen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2230773.html