...

21.10.2019

(CW) Althengstett - Schwerer Verkerhsunfall auf der L 183

Ein Schwerverletzter sowie ein Sachschaden von rund
30.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der
Nacht zum Sonntag auf der Landesstraße 183 Höhe Althengstett ereignet
hat.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr gegen 00:45 Uhr ein 19 Jahre
alter Golf-Fahrer die Kreisstraße 4308 in Richtung L 183. Im
Kreuzungsbereich möchte er diesen geradeaus in Richtung Althengstett
passieren und übersieht dabei den von rechts kommenden VW Tiguan.
Durch die Kollision gerät das Fahrzeug des 56-jährigen Tiguan-Fahrers
ins Schleudern und kommt entgegen der Fahrtrichtung auf seinem
Fahrstreifen zum Entstand. Das Gefährt des Unfallverursachers geriet
ebenfalls ins Schleudern und prallte in der Folge mit einem
Ampelmasten zusammen. Dabei wurde die 18-jährige Beifahrerin schwer
verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik
geflogen werden.

Marion Kaiser, Pressestelle




Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Calw


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2230867.html