Bislang unbekannte Täter versuchten sich, in der Zeit von 
Mittwoch, 27. November 2019, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 28. November, 16:50 Uhr,
Zugang zu einem Kindergarten in der Sankt-Willehad-Straße zu verschaffen, indem 
sie mit einem unbekannten Hebelwerkzeug erfolglos an zwei Türen in Höhe de ...

29.11.2019

Landkreis Wesermarsch: Versuchter Einbruch in Kindergarten in Nordenham +++ Zeugen gesucht


Bislang unbekannte Täter versuchten sich, in der Zeit von
Mittwoch, 27. November 2019, 18:00 Uhr, bis Donnerstag, 28. November, 16:50 Uhr,
Zugang zu einem Kindergarten in der Sankt-Willehad-Straße zu verschaffen, indem
sie mit einem unbekannten Hebelwerkzeug erfolglos an zwei Türen in Höhe der
Schließmechanismen hebelten.

Zeugen, die etwaige Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben
können, werden gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter der Telefonnummer
04731/9981-0 zu melden (1419701).

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4454198
OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land /
Wesermarsch

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2257154.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de