...

18.12.2019

Buchholz: Unbekannte stehlen Wohnmobil

Der 45-jährige Buchholzer traute seinen Augen nicht, als er am
Mittwochmorgen (18. Dezember, 6:20 Uhr) zum Abstellplatz seines
Carthago-Wohnmobils auf der Lüderitzallee, Ecke Daressalamstraße kam:
Offensichtlich war sein grau-metallicfarbenes Reisemobil über Nacht gestohlen
worden - stattdessen parkte dort ein unbekannter Pkw. Die alarmierte Polizei
ermittelte, dass der Besitzer des unbekannten Pkw seinen Wagen dort gegen 5:30
Uhr abgestellt hatte - zu diesem Zeitpunkt war das Wohnmobil bereits
verschwunden. Der 45-jährige Geschädigte hatte den Wagen tags zuvor gegen 13 Uhr
dort abgestellt. Das Kriminalkommissariat 36 sucht nun Zeugen, die am
Dienstagnachmittag, abends oder nachts verdächtige Personen an diesem Wohnmobil
(Kennzeichen: DU-MG 21) beobachtet haben. Hinweisgeber können sich unter der
Rufnummer 0203-2800 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4473213
OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2270567.html