...

20.12.2019

Einbrüche in Weihnachtsmarkthütten

Gifhorn, Steinweg 19.12.2019 - 20.12.2019

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag in mindestens drei
Verkaufsstände von Beschickern des Gifhorner Weihnachtsmarktes in der
Fußgängerzone ein.

Alle drei Holzbuden liegen in unmittelbarer Nähe der
Hindenburgstraße/Michael-Clare-Straße bzw. des Busbahnhofes mittig der FuZo. In
allen Fällen erbeuteten die Diebe jeweils nur geringe Bargeldbeträge.

Die Taten ereigneten sich zwischen Donnerstagabend, 19.10 Uhr und Freitagmorgen,
9 Uhr. Um sachdienliche Hinweise hierzu bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon
05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4475015
OTS: Polizeiinspektion Gifhorn

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2271682.html