...

20.12.2019

Unfallflucht in Rheda

Rheda-Wiedenbrück (MS) - Am Donnerstagnachmittag (19.12.,
17.55 Uhr) touchierte ein zunächst unbekannter Fahrer mit seinem VW Passat beim
Vorbeifahren einen an der Grünstraße geparkten Audi Geländewagen. Der Fahrer
entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle, kam kurze Zeit später mit einer
weiteren, zunächst unbekannten Person zurück und fuhr mit seinem Fahrzeug von
der Unfallstelle davon, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher
nachzukommen.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall und notierte sich das Kennzeichen.
Während der Unfallaufnahme erschien ein Zeuge am Unfallort, der die Beamten zum
Unfallverursacher und der zweiten Person führte. Es handelt sich dabei um zwei
Rheda-Wiedenbrücker im Alter von 42 und 33 Jahren. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4475180
OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2271808.html