Auf der L176 ist es am Donnerstagnachmittag zu einem 
Verkehrsunfall mit einem Verletzten gekommen. Der Fahrer war mit seinem PKW 
zwischen Ruthweiler und Thallichtenberg unterwegs. Laut eigenen Angaben habe ein
bislang unbekanntes Tier die Fahrbahn überquert. Der Verkehrsteilnehmer wollte 
diesem ...

20.12.2019

Wildunfall mit Personenschaden


Auf der L176 ist es am Donnerstagnachmittag zu einem
Verkehrsunfall mit einem Verletzten gekommen. Der Fahrer war mit seinem PKW
zwischen Ruthweiler und Thallichtenberg unterwegs. Laut eigenen Angaben habe ein
bislang unbekanntes Tier die Fahrbahn überquert. Der Verkehrsteilnehmer wollte
diesem ausweichen und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam
nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Der Fahrer
wurde glücklicherweise "nur" leicht verletzt, der Sachschaden am PKW liegt
geschätzt im vierstelligen Eurobereich. Der Verletzte wurde ins nahe gelegene
Westpfalzklinikum Kusel verbracht und der PKW abgeschleppt. Darüber hinaus waren
Polizei und Feuerwehr im Einsatz, die L176 musste sogar zeitweise halbseitig
gesperrt werden. Die Polizei weist an dieser Stelle noch einmal auf die Gefahren
der dunklen Jahreszeit und den Wildwechsel bei Eintritt der Dämmerung hin.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381 919-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4475177
OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeidirektion Kaiserslautern

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKL
Stadt: Ruthweiler


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2271811.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de