...

22.12.2019

Verkehrsunfall auf dem Uhlenhorstweg - zwei betroffene Personen

Am Sonntag, 22.12.2019 wurde der Leitstelle der
Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr gegen 00.02 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei
beteiligten Fahrzeugen gemeldet. Da nach ersten Angaben von einer eingeklemmten
Person ausgegangen werden musste, entsandte die Leitstelle den Rüstzug, sowie
Kräfte des Rettungs- und des Führungsdienstes zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen
der Einsatzkräfte war die Person bereits durch die Polizei aus dem Fahrzeug
befreit worden und befand sich in stabiler Seitenlage. Die Person wurde umgehend
rettungsdienstlich versorgt und mit Begleitung des Notarztes in ein Duisburger
Krankenhaus transportiert. Eine weitere am Unfall beteiligte Person konnte nach
notärztlicher Untersuchung an der Unfallstelle verbleiben. Die Maßnahmen der
Feuerwehr beschränkten sich auf das Absichern der Einsatzstelle, das
Sicherstellen des Brandschutzes und das Aufnehmen auslaufender Betriebsstoffe.
Nach 60 Minuten konnte die Einsatzstelle der Polizei zur Unfallaufnahme
übergeben werden. Für die gesamte Einsatzdauer war der Uhlenhorstweg in beide
Fahrtrichtungen gesperrt. (TTü)

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Leitstelle
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115880/4475844
OTS: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2272365.html