...

06.01.2020

Verkehrsunfall zwischen einem LKW und zwei PKW


Aus bisher unbekannter Ursache kam es am heutigen Nachmittag zu einem
Verkehrsunfall zwischen einem LKW und zwei PKW auf dem Geistenbecker Ring. Ein
PKW kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW und wurde im Unfallverlauf gegen
einen weiteren PKW geschleudert. Der Fahrer des mit dem LKW kollidierten PKW
wurde bei dem Unfall verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug
befreit werden. Zur weiteren Behandlung wurde der Fahrer mit einem Rettungswagen
einer städtischen Klinik zugeführt, weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht
verletzt.

Während des Einsatzes kam es zu erheblichen Verkehrsstörungen im Bereich
Geistenbecker Ring.

Alarmiert waren der Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt),
der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), ein Rettungswagen,
ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Jens Röttgers

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/4484862
OTS: Feuerwehr Mönchengladbach

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach-Geistenbeck, 06.01.2020, 15:29 Uhr, Geistenbecker Ring


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2279330.html