Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle, die durch 
Beamte der Polizei Brake am Dienstag, 07. Januar 2020, gegen 8:00 Uhr, in der 
Nordstraße durchgeführt wurde, wurde der Fahrer eines Sattelzugs, ein 
50-jähriger Mann aus Tschechien, kontrolliert.

Bei der Überprüfung des Führerscheins ...

07.01.2020

Landkreis Wesermarsch: Fahrer eines Sattelzugs ohne erforderliche Führerscheinklasse in Brake unterwegs


Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle, die durch
Beamte der Polizei Brake am Dienstag, 07. Januar 2020, gegen 8:00 Uhr, in der
Nordstraße durchgeführt wurde, wurde der Fahrer eines Sattelzugs, ein
50-jähriger Mann aus Tschechien, kontrolliert.

Bei der Überprüfung des Führerscheins wurde festgestellt, dass die erforderliche
Führerscheinklasse zum Führen eines solchen Gespanns seit 2017 abgelaufen war.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis
eingeleitet. Es wurde vor Ort auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Oldenburg
eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro erhoben. Die Weiterfahrt wurde
untersagt.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4485598
OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land /
Wesermarsch

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2279826.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de