...

20.01.2020

Kioskeinbruch - Drei Täter gestellt

Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am Freitagabend (17.01., 20.40 Uhr)
gelang es, drei 15-jährige Rheda-Wiedenbrücker nach einem Einbruch in einen
Kiosk am Emsweg zu stellen. Den Erkenntnissen nach schoben die drei Jugendlichen
die elektrische Rollladen des Kiosk hoch und verschafften sich anschließend
Zutritt in den Kiosk. Hier entwendeten sie zunächst eine Armbanduhr und
verließen den Tatort.

Als die drei 15-Jährigen kurz darauf ein zweites Mal in den Kiosk einsteigen
wollten, waren bereits zwei Mitarbeiter eines alarmierten Sicherheitsdienstes
eingetroffen. Während zwei Täter zunächst flüchten konnten, wurde einer der drei
Jugendlichen von dem Sicherheitsdienst an der Flucht gehindert. Durch die
eingesetzten Polizeikräfte konnten im weiteren Verlauf ebenfalls die beiden
flüchtigen Einbrecher ermittelt werden, so dass gegen alle drei jungen
Rheda-Wiedenbrücker ein Strafverfahren eingeleitet werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4496759
OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2287048.html