...

20.01.2020

Radolfzell Frau löst größeren Polizeieinsatz aus 20.01.2020

Nach einer Bedrohungslage im Treppenhaus eines
Mehrfamiliengebäudes, in der ein Messer eine Rolle spielte, zog sich eine
53-jährige Frau am heutigen Vormittag gegen 10.30 Uhr in ihre Wohnung in der
Ostlandstraße zurück. Da sich die Frau in einem psychischen Ausnahmezustand
befand, sich weigerte, ihre Wohnung zu verlassen und mit einem Messer hantierte,
mussten Spezialkräfte der Polizei hinzugezogen werden. Diese wurden per
Hubschrauber eingeflogen und nahmen die Frau schließlich gegen 13.30 Uhr
unverletzt fest. Anschließend wurde sie zur Untersuchung in eine Fachklinik
gebracht.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4497374
OTS: Polizeipräsidium Konstanz

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-KN
Stadt: Radolfzell


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2287543.html