...

24.01.2020

Unfallflucht, B 42, Höhe A 48

Es wurde ein Unfallschaden an der Mittelschutzplanke der B42 in
FR Bendorf Nord auf Höhe der Auffahrt BAB48/B42 festgestellt. Aufgrund der
Spurenlage dürfte der Unfallverursacher frontal in die Mittelschutzplanke
gefahren sein und hat diese auf einer größeren Strecke beschädigt. Anschließend
verließ er die Unfallstelle ohne seiner Aufklärungspflicht zur Schadens- und
Personenfeststellung nachzukommen. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug dürfte
es sich um ein weißes Fahrzeug handeln, welches im Frontbereich stark beschädigt
sein dürfte. Der Unfallzeitpunkt dürfte sich von 22.01.2020 bis 24.01.2020
erstrecken. Die Polizei Bendorf fragt: Wer kann Hinweise zum Unfallhergang oder
zum Unfallfahrzeug geben? Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bendorf
unter 02622/94020 oder pibendorf@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf
02622-94020
pibendorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4501731
OTS: Polizeidirektion Koblenz

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Bendorf


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2290613.html