...

26.01.2020

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Am 24.01.2020 kam es gegen 22:00 Uhr in der Uhlandstraße in
Zweibrücken zu einer Gefährdung im Straßenverkehr, indem bei einem weißen VW
Transporter durch einen unbekannten Täter vier Schrauben einer Aluminiumfelge
entfernt wurden. Gegen 22:00 Uhr fuhr die ahnungslose Fahrzeugbesitzerin mit
ihrem VW weg und bemerkte plötzlich einen leichten Schlag, woraufhin sie
ausstieg und feststellen musste, dass der Reifen leicht eingeknickt war und sich
fast vollständig vom Fahrzeug gelöst hatte. Ob ein Sachschaden entstand wird
noch ermittelt.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw.
pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332/976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4502562
OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2291253.html