...

18.07.2010

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der L 299

In der Nacht zum 16.07.2010 auf den 17.07.2010
gegen 00:45 Uhr befuhr eine 33-jährige Müdnerin die L 299 von Ahnsen
in Richtung Müden. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt sie mit
ihrem Seat nach links von der Fahrbahn ab. Sie kollidiert mit einem
Baum und wird in ihrem PKW eingeklemmt. Die Fahrerin kommt schwer
verletzt in das Klinkum Gifhorn. Der Sachschaden beträgt ca. 15000
Euro. Die FFW aus Hahnenhorn, Müden, Flettmar und Meinersen sind zur
Bergung mit ca. 30 Einsatzkräften vor Ort. Die L 299 war während der
Bergungsarbeiten für 2 Stunden voll gesperrt. Unfallforschung der
Volkswagen AG war vor Ort.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Ahnsen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews229650.html