Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen haben sich bislang 
unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Hauptstraße begeben. Sie schlugen 
die Scheibe eines Rolltores ein und gelangten in eine Werkshalle. Hier stahlen 
sie unter anderem zwei Magnetständerbohrmaschinen. Der Gesamtschaden wird  ...

18.02.2020

Beesten - Werkzeug gestohlen


Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen haben sich bislang
unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Hauptstraße begeben. Sie schlugen
die Scheibe eines Rolltores ein und gelangten in eine Werkshalle. Hier stahlen
sie unter anderem zwei Magnetständerbohrmaschinen. Der Gesamtschaden wird auf
mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Rufnummer
(0591)870 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4523087
OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-EL
Stadt: Beesten


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2306198.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de