...

03.03.2020

Vierlinden: Mutmaßlicher Drogendealer kommt vor den Haftrichter

Bei einer Kontrolle am Montagabend (2. März, gegen 20 Uhr) an
der Straße Am Finkenplatz hat die Polizei einen mutmaßlichen Dealer enttarnt.
Auf den Cannabisgeruch angesprochen, der aus dem Auto drang, drückte der
Beifahrer den Beamten ein Päckchen mit Cannabis in die Hände. Die Polizisten
durchsuchten auf Anordnung des zuständigen Richters auch die Wohnung des
Verdächtigen und von ihm genutzte Kellerräume. Sie stellten 650 Gramm Marihuana,
eine Machete und eine größere Menge Bargeld sicher. Im Laufe des Nachmittags
wird der Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt.
Ihm wird unter anderem der illegale Handel mit Betäubungsmitteln in nicht
geringer Menge vorgeworfen. (cd)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801047
Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4536332
OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2314659.html