...

03.03.2020

Busfahrer begeht Unfallflucht

Verl (MS) - Am Montagabend (02.03., 18.00 Uhr) fuhr ein
27-jähriger VW-Fahrer aus Gütersloh auf der Paderborner Straße in Verl gegen
einen Bordstein, nachdem er einem Linienbus ausgewichen war. Der Linienbus war
seinen Angaben nach beim Abbiegevorgang auf die gegenüberliegende Fahrbahn
gelangt. Der Busfahrer fuhr daraufhin weiter ohne seinen Pflichten als
Unfallbeteiligtem nachzukommen.

Der 27-Jährige folgte daraufhin dem Bus und konnte ihn einholen. Da der
Busfahrer nicht einsichtig war, verständigte der Gütersloher die Polizei. Ein
Zeuge, der zum Unfallzeitpunkt im Bus saß, bestätigte die Aussagen des
geschädigten 27-Jährigen. An dessen VW entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.
Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4536425
OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2314699.html