...

03.03.2020

Alle Jahre wieder...

...die Sache mit den Versicherungskennzeichen.

Jedes Jahr zum Stichtag 1. März benötigen Kleinkrafträder wie Roller und Mopeds
einen neuen, gültigen Versicherungsnachweis. Die entsprechenden Kennzeichen, die
ausgegeben werden, wechseln deshalb jedes Jahr die Farbe. Für 2020 sind es
schwarze Versicherungskennzeichen, also weiße Schilder mit schwarzer Schrift.

Wer noch keines hat, darf auch nicht mit seinem Mofa am Straßenverkehr
teilnehmen - sonst macht er sich wegen Verstoßes gegen das
Pflichtversicherungsgesetz strafbar.

Bei Kontrollen sind am Montag gleich mehrere Mofa- und Roller-Fahrer
aufgefallen, die noch mit den "alten" Kennzeichen, die jetzt nicht mehr gültig
sind, unterwegs waren. Allein im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion 1
(östlicher Teil des Stadtgebiets) erwischten die Streifen am Nachmittag sechs
Fahrer - alle handelten sich eine Strafanzeige ein.

Darüber hinaus fiel am Abend im Kapellenweg noch ein abgestelltes Kleinkraftrad
auf, an dem - deutlich sichtbar - noch das Versicherungskennzeichen vom
vergangenen Jahr prangte. Die Überprüfung ergab dann allerdings, dass der Halter
bereits Mitte Februar die Versicherung bezahlt und auch ein neues Kennzeichen
erhalten hat. Er hat offenbar lediglich die Schilder noch nicht getauscht - wird
dies aber hoffentlich nachholen, bevor er sein Zweirad das nächste Mal im
öffentlichen Verkehrsraum bewegt... |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4536500
OTS: Polizeipräsidium Westpfalz



Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell





Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PPWP
Stadt: Kaiserslautern


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2314742.html