...

03.03.2020

Unfallflucht bei Gifhorn

Gifhorn Bundesstraße 4/ B188 28.02.2020 Die Polizei sucht Zeugen
zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Freitag auf der
Bundesstraße 4 bei Gifhorn ereignet hat. Ein bislang unbekannter PKW fuhr
vermutlich aus Richtung Braunschweig kommend auf der B4 und wollte auf die B188
in Richtung Meinersen abbiegen. Hierbei verlor der Fahrer offenbar die Kontrolle
und prallte gegen die rechte Leitplanke, wobei sein Fahrzeug nicht unerheblich
beschädigt worden sein dürfte. Bei dem gesuchten, beschädigten Wagen handelt es
sich vermutlich um einen silbernen VW Polo oder Caddy älteren Baujahres. Der
Wagen dürfte vorn rechts beschädigt sein. Wer Angaben zu dem Unfall oder
beschädigten PKW machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Gifhorn,
Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4536499
OTS: Polizeiinspektion Gifhorn

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2314743.html