...

17.03.2020

Neumühl: Einbruch - Aufmerksamer Zeuge alarmiert Polizei

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montag (16. März, 2:40 Uhr) zwei verdächtige Männer im Bereich des Nachbarsgrundstücks an der Max-Planck-Straße bemerkt. Er fuhr zunächst weiter, hörte beim Abbiegen in die nächste Straße ein lautes Klirren und alarmierte die Polizei. Die beiden Unbekannten konnten die Beamten im Rahmen der Fahndung nicht mehr ausfindig machen. Im Erdgeschoss des Einfamilienhauses war eine Scheibe eingeschlagen. Ob die Täter im Haus waren und etwas gestohlen haben muss noch überprüft werden. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die die Verdächtigen im Alter von 25 bis 30 Jahren gesehen haben. Der eine ist circa 1,85 Meter bis 1,95 Meter groß, dick, bärtig und trug ein kariertes Hemd. Der andere ist circa 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und schlank. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0203 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4549777 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2323352.html