...

18.03.2020

Neudorf: Haftbefehl vollstreckt - Mutmaßlichen Dealer erwischt und vorläufig festgenommen

Zivilpolizisten haben am Dienstag (17. März, 13:35 Uhr) bei einem 32-Jährigen am Neudorfer Markt geklingelt, weil der Mann mit einem Haftbefehl nach Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde. Er öffnete die Türe und ließ die Beamten in seine Wohnung. Dort stieg den Ordnungshütern starker Marihuanageruch in die Nase. Als der gesuchte Mann sich mit einer Durchsuchung seiner Wohnung einverstanden zeigte, stellten die Beamten eine Feinwaage, Verschlusstütchen und Cannabispflanzen fest. Statt der Abwendung des Haftbefehls durch die Zahlung einer Geldsumme erfolgte nun die vorläufige Festnahme wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg wird er am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4550806 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2323836.html