Sehr tief ins Glas geschaut hat gestern ein 40-jähriger Autofahrer aus Hanhofen, der zunächst sehr unsicher einparkte und sich kurz danach beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug sogar abstützen musste, um nicht hinzufallen. Ein Atemalkoholtest zeigte den Polizisten schließlich auch den Grund hier ...

22.03.2020

Mitüber drei Promille am Steuer 21.03.2020, 18:30 Uhr



Sehr tief ins Glas geschaut hat gestern ein 40-jähriger Autofahrer aus Hanhofen, der zunächst sehr unsicher einparkte und sich kurz danach beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug sogar abstützen musste, um nicht hinzufallen. Ein Atemalkoholtest zeigte den Polizisten schließlich auch den Grund hierfür - der Mann hatte sich 3,10 Promille angetrunken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer Stephan Franz, PHK Telefon: 06232-137-0 E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4553748 OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeidirektion Ludwigshafen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDLU
Stadt: Hanhofen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2325865.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de