...

22.03.2020

Sachbeschädigung durch Graffiti mit sofortiger Festnahme

Am Freitagabend gegen 21 Uhr kam es in der Nähe des St. Elisabeth Krankenhauses in Lahnstein zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Durch einen jungen Mann wurde der Schriftzug "1312" an eine Mauer gesprüht. Der Täter hatte allerdings nicht bemerkt, dass er bei Tatausführung durch zufällig anwesende Zivilbeamte beobachtet wurde, die ihn unmittelbar vor Ort festnehmen konnten. Bei der Überprüfung wurden zudem Betäubungsmittel aufgefunden, weshalb den Täter neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung auch eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet. Daraufhin wurde ein Haftbefehl erlassen und der Täter in die JVA Koblenz eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-9130 pilahnstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4553955 OTS: Polizeidirektion Koblenz

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Lahnstein


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2326043.html