...

28.07.2010

Wetter - Wohnungsbrand, Menschenleben in Gefahr! Sirenenalarm heute Morgen im Stadtgebiet! (Bild vorhanden)

Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr
Wetter heute Morgen um 04:13 Uhr in die "Von der Recke Straße", im
Ortsteil Volmarstein alarmiert. In einer Wohnung war aus unbekannter
Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der Mieter der Wohnung konnte von
Familienangehörigen geweckt werden und Diese selbständig verlassen.
Mehrere Trupps unter Atemschutz durchsuchten alle Wohnungen in dem
Gebäude und brachten weitere Bewohner des Hauses ins Freie, wo Sie
vom Rettungsdienst untersucht wurden. Das Feuer konnte parallel
schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Aufgrund der
unklaren Lage über mögliche Verletzte wurden zusätzlich weitere
Rettungswagen und Notärzte aus den naheliegenden Städten zur
Einsatzstelle geschickt. Doch außer dem Mieter der Brandwohnung, der
mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht
wurde, blieben alle Bewohner des Hauses unverletzt. Diese wurden von
Feuerwehrkräften im Gerätehaus Volmarstein betreut, bis Sie in Ihre
Wohnungen zurückkehren konnten.

Über Schadenhöhe und Ursache hat die Polizei die Ermittlungen
aufgenommen. Für die 50 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst war
dieser Einsatz um 06:40 Uhr beendet.

Das Bild darf unter Nennung "Feuerwehr - Patric Poblotzki" gerne
verwendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Pressestelle
Stefan Lubitz
Telefon: 0176 241 88269
E-Mail: pressesprecher@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de







Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews233137.html