...

06.04.2020

Unbekannter belästigt 30-Jährige - Polizei sucht Zeugen

Gütersloh (MK) - Eine 30-jährige Frau aus Gütersloh meldet der Polizei am Freitagmittag (03.04., 13.20 Uhr) von einem unbekannten Mann belästigt worden zu sein.

Die 30-Jährige ging ihren Angaben nach zu Fuß auf der Vollrath-Müller-Straße, als der unbekannte Täter sie aus einem Auto heraus ansprach. In der Folge dieses kur-zen Gespräches gelang es dem Täter die Gütersloherin gegen ihren Willen in sein Auto zu setzen und loszufahren. Nach einigen hundert Metern hielt der Unbekannte an der Pestalozzistraße auf einem Parkplatz eines ehemaligen Lebensmittelmarktes. Hier kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Täter und der 30-jährigen Frau. In dem Zusammenhang machte die 30-Jährige auch Angaben zu einer sexuellen Belästigung durch den unbekannten Mann.

Nach dem Disput ließ der Täter die 30-Jährige aussteigen und fuhr zügig davon.

Der unbekannte Täter soll 38 - 40 Jahre alt gewesen sein und eine kräftige Statur gehabt haben. Er hatte ein südländisches Aussehen, schwarze Haare und einen schwarzen Bart. Der Mann trug eine schwarze Jacke und eine Jeanshose, die an den Knien beschmutzt war. Das Auto des Mannes war schwarz.

Das Geschehnis an der Pestalozzistraße wurde möglicherweise von einer vorbeikommenden Radfahrerin beobachtet. Die Frau soll ca. 40 Jahre alt gewesen sein und hatte blonde Haare. Sie trug eine weißes Jacke, einen Schal und eine blaue Jeans.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum im Bereich Vollrath-Müller-Straße und Pestalozzistraße oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht oder die Tat beobachtet? Wer kennt den beschriebenen Tatverdächtigen? Wer kennt die unbekannte Radfahrerin? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/



Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4565647 OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell





Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2333796.html