Mosbach: Verkehrsunfall - Fahrzeug im Gegenverkehr und Zeugen gesucht

Erheblichen Sachschaden an seinem Fahrzeug hatte ein Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, an der Steige in Mosbach kurz vor der Einmündung zum Schreckhof. Der Audi-Fahrer befuhr die L ...

23.04.2020

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.04.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis


Mosbach: Verkehrsunfall - Fahrzeug im Gegenverkehr und Zeugen gesucht

Erheblichen Sachschaden an seinem Fahrzeug hatte ein Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, an der Steige in Mosbach kurz vor der Einmündung zum Schreckhof. Der Audi-Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Reichenbuch als er vermutlich aufgrund eines Fahrzeuges im Gegenverkehr nach rechts ausweichen musste. Hierbei geriet der 19-Jährige ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden von über 13.500 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Gesucht werden der oder die Fahrer/in des Fahrzeuges im Gegenverkehr (vermutlich ein silberner Kombi) aber auch der oder die Fahrer/in eines beigen Kleinwagens der hinter dem verunfallten Audi fuhr. Diese Personen und weitere Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

Osterburken: Unfall zwischen Rollerfahrer und Pkw

Leicht verletzt wurde ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, kurz vor 16 Uhr in Osterburken. Der Fahrer eines VW-Golf wollte aus dem Merchinger Weg nach links in die Rosenbergstraße einbiegen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem 72-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades. Der Zweiradfahrer wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-9 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4578805 OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-HN
Stadt: Heilbronn


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2343198.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de