...

29.04.2020

Tankbetrug in Wittingen/ Polizei sucht Zeugen

Wittingen, Dammstraße 25.04.2020, 19.05 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Tankbetrug, der sich am vergangenen Samstag in Wittingen ereignet hat.

Gegen 19.05 Uhr betankte der bislang unbekannte Täter seinen silberfarbenen Skoda Octavia an der Raiffeisentankstelle in der Dammstraße mit 71,78 Liter Dieselkraftstoff im Wert von 70,99 Euro und fuhr anschließend davon, ohne zu bezahlen.

Dieser Vorgang wurde von einer Videokamera aufgezeichnet. Bei dem polnischen Kennzeichen des Skoda, GDA 8GF3, dürfte es sich um eine Doublette gehandelt haben. Die entsprechenden Kennzeichenschilder wurden nach der Tat am Gemeindeverbindungsweg zwischen Glüsingen und Hahnenberg ins Gebüsch geworfen.

Am Sonntag gegen 11 Uhr fielen die beiden Kennzeichen einer aufmerksamen Jugendlichen auf, die dieses dann der Polizei meldete. Am Ablageort konnte allerdings nur noch ein Kennzeichen von der Polizei sichergestellt werden. Was mit dem zweiten Kennzeichen passiert ist, ist derzeit ungeklärt.

Es wird darum gebeten, sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Betrüger, dem Skoda Octavia und den weggeworfenen polnischen Kennzeichen unter der Telefonnummer 05831 / 252 880 an die Polizei Wittingen zu geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4583555 OTS: Polizeiinspektion Gifhorn

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wittingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2346553.html