...

25.05.2020

Alleinunfall: Radfahrer stürzt

Gütersloh (MS) - Am Samstagnachmittag (23.05., 15.03 Uhr) stürzte ein 61-jähriger Radfahrer aus Rheda-Wiedenbrück auf dem Seitenstreifen der Verler Straße und verletzte sich schwer. Der 61-Jährige befuhr den Seitenstreifen in Richtung Stadtring Sundern, als er sich, eigenen Angaben zufolge, nach einem Auto umdrehte und dabei mit dem Fahrradgriff gegen einen Leitpfosten stieß. Daraufhin habe er die Kontrolle über sein Fahrrad verloren und kam zu Fall.

Der Rheda-Wiedenbrücker wurde per Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4605210 OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2361699.html