...

27.05.2020

Homberg: Trickbetrügerin als Diakonie-Mitarbeiterin unterwegs

Bei einem 83 Jahre alten Senior an der Steigerstraße hat am Dienstagnachmittag (26. Mai, gegen 17 Uhr) eine Unbekannte an der Wohnungstür geklingelt. Die Frau behauptete, Mitarbeiterin der Diakonie zu sein. Sie bedrängte den Mann so lange, bis er sie in seine Wohnung ließ. Drinnen öffnete sie Schränke und betrat das Schlafzimmer, verschwand aber nach ein paar Minuten wieder. Kurz darauf fiel dem Senior auf, dass sein Portemonnaie und Bargeld fehlte. Die Frau soll etwa 40 Jahre alt und 1,70 Meter groß sein und blonde Haare haben. Zur Tatzeit trug sie einen kurzen Jeansrock. Zeugen werden gebeten, sich unter der 0203 / 2800 an das Kommissariat 32 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4607037 OTS: Polizei Duisburg

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2363013.html