...

28.05.2020

Tödlicher Verkehrsunfall

Gestern Abend kurz vor 20 Uhr befuhr ein Pkw Twingo, besetzt mit zwei Personen, die B 10 aus Landau kommend in Richtung Pirmasens. Direkt nach der Bahnüberführung in Höhe des Katharinenhofes kam der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und prallte seitlich gegen den Auflieger eines entgegenkommenden Sattelzuges. Hierdurch geriet der Twingo ins Schleudern und stieß anschließend frontal mit einem weiteren entgegenkommenden Lkw zusammen. Der Twingo kam danach völlig deformiert im Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrzeugführer, ein 40-jähriger Mann, sowie dessen Beifahrerin, eine 33-jährige Frau, beide aus dem Landkreis Südwestpfalz stammend, erlitten schwerste Verletzungen und verstarben noch am Unfallort. Reanimationen beider Personen verliefen erfolglos. Die Fahrer der beiden beteiligten Lkw blieben unverletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die B 10 war zur Unfallaufnahme mehrere Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391-916-201

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4608203 OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Hinterweidenthal


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2363813.html