...

01.06.2020

Polizei Dahn kontrolliert Touristik-Hotspots und Wildcamper im Naturpark Pfälzerwald

Am Pfingstwochenende wurden von der Polizei in Dahn verstärkt Kontrollen an beliebten Ausflugszielen und auf Wanderparkplätzen im Naturpark Pfälzerwald hinsichtlich der Einhaltung der Corona-Vorgaben und naturschutzrechtlichen Bestimmungen durchgeführt. Insgesamt wurden 31 Camper mit Wohnwagen oder Wohnmobilen die im Wald aufgestellt waren angetroffen und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Verstöße wurden hauptsächlich auf Wander- und Waldparkplätzen bei Erfweiler, Bruchweiler-Bärenbach und bei Dahn festgestellt.

Am Pfingstsonntag wurde der Polizei Dahn eine verbotene Gruppenfreizeit gemeldet. Die Jugendgruppe bestand aus 12 Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Die Gruppe lagerte auf einer Burgruine und hatte im Burgturm eine Feuerstelle eingerichtet. Zudem waren ein Zelt- und Nachtlager mit Schlafsäcken aufgebaut. Die Durchführung von Gruppenfreizeiten ist auch nach der 8. CoBeLVO verboten, weshalb ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4611035 OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Dahn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2366018.html