...

02.06.2020

Angezeigte Gefährdung des Straßenverkehrs in Wilhelmshaven - dringend Zeugen, u.a. zur Tatzeit pausiernde Radfahrer gesucht


Bei der Polizei wurde eine Straßenverkehrsgefährdung angezeigt, die sich am Donnerstag, 21.05.2020 um die Mittagszeit in der Sengwarder Landstraße ereignet haben soll.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll auf der Sengwarder Landstraße, Kreuzung Bahnüberführung/ Breddewarder Weg gegen 12 Uhr ein Motorradfahrer zwei Radfahrer gefährdet haben, indem er zwischen ihnen durchgefahren sei und sie anschließend mit einer Handgeste beleidigt haben soll.

Bislang ist bekannt, dass der dunkel gekleidete Motorradfahrer mit einem schwarzen Chopper und WHV-Kennzeichen unterwegs war.

Eine Gruppe von Radfahrern soll im unmittelbaren Bereich pausiert und den Vorfall mitbekommen haben.

Diese Radfahrer und weitere Zeugen, die ergänzende Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4611734 OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-WHV
Stadt: Wilhelmshaven


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2366525.html