Am Sonntagabend (21.06.), um kurz nach 18 Uhr, ist ein Motorradfahrer auf der Straße Meesbalken (K 38) verunfallt.

Der 27-Jährige aus Hemer fuhr mit seiner Kawasaki in Richtung Kölner Straße und kam aus ungeklärtem Grund in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte auf die ...

22.06.2020

Overath - Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab


Am Sonntagabend (21.06.), um kurz nach 18 Uhr, ist ein Motorradfahrer auf der Straße Meesbalken (K 38) verunfallt.

Der 27-Jährige aus Hemer fuhr mit seiner Kawasaki in Richtung Kölner Straße und kam aus ungeklärtem Grund in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte auf die Fahrbahn und sein Motorrad rutschte über den Gehweg hinweg. Bei dem Sturz verletze er sich schwer und musst mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden an dem Motorrad wird auf 3.500 Euro geschätzt. (ct)

Anlage: 1 Foto

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4630627 OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-RBK
Stadt: Overath


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2378973.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de