...

24.06.2020

Verkehrsunfall auf BAB 52

Um 17:18 Uhr ereignete sich auf der BAB 52 in Fahrtrichtung Roermond zwischen dem Autobahnkreuz Mönchengladbach und der Anschlussstelle Neuwerk ein Verkehrsunfall in dem zwei PKW und ein Motorradfahrer beteiligt waren. Dabei erlitt der Motorradfahrer mittelschwere Verletzungen. Die Insassen der beiden PKW blieben unverletzt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde der verletzte Motorradfahrer notfallmedizinisch versorgt und nach der Erstversorgung in ein geeignetes Krankenhaus im Stadtgebiet transportiert.

Während der Rettungsmaßnahmen musste kurzzeitig die BAB in Fahrtrichtung Roermond für den Verkehr gesperrt werden. Anschließend wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kam im Bereich der Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rüstwagen des Technik- und Logistikzentrums (Holt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen, eine Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Mario Valles-Fernandez

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach Fachbereich 37 - Feuerwehr Führungs- und Lagezentrum Stockholtweg 132 41238 Mönchengladbach Telefon: 02166/9989-0 Fax: 02166/9989-2114 E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de http://www.feuerwehr-mg.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/4633698 OTS: Feuerwehr Mönchengladbach

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach, 24.06.2020, 17:18 Uhr, BAB 52, Fahrtrichtung Roermond, zwischen AK Mönchengladbach


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2381180.html