...

07.07.2020

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer

Am 07.07.2020, gegen 18:00 Uhr, befuhr ein Radfahrer die Adolph-Kolping-Straße in Bendorf vom MC Donalds kommend in Rtg. Kreisverkehr Aral Tankstelle. In Höhe der Zufahrt der JET Tankstelle und des dortigen Fitnessstudios bog ein schwarzer PKW auf die Adolph-Kolping-Straße in Rtg. Kreisverkehr ein ohne auf den Radfahrer zu achten. Dieser musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, ausweichen und kam zu Fall. Der schwarze PKW entfernte sich von der Unfallstelle. Nach dem geschädigte Radfahrer hiesige Dienststelle informierte, begab er sich in eine Krankenhaus. Er erlitt leichte Prellungen. Zeugen die den Unfall gesehen haben werden sich gebeten, sich bei der Polizei in Bendorf unter der 02622-94020 oder pibendorf@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622- 9402-0 Fischer, PHK www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4645803 OTS: Polizeidirektion Koblenz

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Bendorf


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2389570.html