Am Sonntag (12.07.2020) gegen 01:45 Uhr kam es in der Südstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Weiterhin wurde der Polizei zeitgleich mitgeteilt, dass an parkenden Fahrzeugen unter anderem Spiegel beschädigt wurden. Nach bisherigen Ermittlungen beschädigten drei Persone ...

12.07.2020

Auseinandersetzung mit beschädigten Pkw


Am Sonntag (12.07.2020) gegen 01:45 Uhr kam es in der Südstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Weiterhin wurde der Polizei zeitgleich mitgeteilt, dass an parkenden Fahrzeugen unter anderem Spiegel beschädigt wurden. Nach bisherigen Ermittlungen beschädigten drei Personen mindestens drei Pkw und gerieten danach mit einer weiteren Person in einen handfesten Streit bei dem sie verletzt wurden. Gegen einen 21- und einen 19-Jährigen mit jeweils über 2 Promille Atemalkohol wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung eingeleitet. Ein 37-Jähriger steht unter Verdacht sich an der Tätlichkeit beteiligt zu haben. Zeugen oder weitere Geschädigte der Sachbeschädigung werden gebeten sich beim Inspektionsdienst Gera unter Tel. 0365 829-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4649491 OTS: Landespolizeiinspektion Gera

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell




Firma: Landespolizeiinspektion Gera

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: LPI-G
Stadt: Gera


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2392094.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de